Mein Name ist Petra Mäder. Ich lebe und wohne in Mainz. Sehr gerne bin ich in der Natur. Den Drususwall, Stadt-  oder Volkspark von Mainz nutze ich gerne zum Joggen oder Spazieren. Beim Wandern im Pfälzer Wald oder den Weinbergen von Rheinhessen, kann ich prima entspannen. Mein Herz schlägt außerdem für unterhaltsame Gesellschaftsspiele. Hier kann ich mit Freunden in eine andere Welt eintauchen. Darauf freue ich mich besonders, wenn die Kontaktbeschränkungen wieder gelockert werden.

Als studierte Lebensmittelchemikerin (TU München) bin ich der Wissenschaft und den Fakten sehr verbunden. Dies ist ein wesentlicher Teil meiner Persönlichkeit. Darüber hinaus habe ich mich im Jahr 2020 und 2021 am Institut für Selbstmanagement und Motivation in Zürich intensiv mit Motivation und Selbstmanagements auseinander gesetzt. So habe ich, neben der Welt der Zahlen, Daten und Fakten, die Welt der Gefühle und des Körpers wertschätzen gelernt. Dort passiert eine Menge, was unser Verstand nicht begreifen und in Worte fassen kann.

Als erfolgreich zertifizierte Trainerin im Zürcher Ressourcen Modell habe ich gelernt wie ein wirkungsvoller Dialog zwischen der Welt des Verstandes und der Gefühle die Grundlage für gute Entscheidungen bereitet und strukturiert angeleitet werden kann. Es ist mir wichtig, Menschen mit diesem Konzept vertraut zu machen und so zu einer gesunden Lebens- und Arbeitsqualität beizutragen.

Deine Petra